JE Design

Seat Exeo 3R ST

Seat Exeo 3R ST Tuning Programm: Tieferlegung, Kompletträder, Fahrwerke, Leistungssteigerung, Endschalldämpfer, Stylingkomponenten, Frontspoiler, Seitenschweller, Heckspoiler, Diffusor, Dachkantenspoiler, Scheinwerferblenden, Kühlergrill ohne Logo

Die sportliche Verwandlung des Exeo ST zeigt sich sofort am vollständigen Aerodynamikpaket von JE DESIGN. Der Seat-Spezialist aus dem baden-württembergischen Leingarten setzt an der Fahrzeugfront ein agiles Zeichen mit dem Frontspoiler und dem Sportkühlergrill, der auf das Herstellerlogo verzichtet. Die Seitenschweller führen die dynamische Erscheinung am Fahrzeug entlang. Hinten schließen die Diffusorblende im Carbon-Look und der Heckspoiler oben die Verwandlung ab. Als besonderes Extra bietet JE DESIGN die LED-Einstiegsbeleuchtung, die vormontiert an der Unterseite der Seitenschweller einen sprichwörtlichen Glanzpunkt setzt.

Unter der neuen Außenhaut des Seat Exeo ST arbeitet JE DESIGN an den beiden Topmotorisierungen. Mit optimierter Motorsteuerung leistet der 2.0-Liter-TDI statt der serienmäßigen 170 PS (125 kW) nun 215 PS (158 kW). Das ist eine Steigerung um mehr als ein Viertel. Damit erhöht sich auch das maximale Drehmoment des Selbstzünders von 350 auf 410 Newtonmeter. Der stärkste Benziner erreicht bei Seat 200 PS (147 kW). JE DESIGN bringt den TSFI-Motor sogar auf 245 PS (180 kW) und hebt das maximale Drehmoment von 280 auf 355 Newtonmeter.

Die gewonnene Kraft zeigt der JE DESIGN-Exeo am Heck. Zwei Sportendschalldämpfer  mit je 2 Edelstahlrohren mit je 80 mm Durchmesser weisen mit bullerndem Sound auf das gesteigerte Potenzial des Kombis hin.
Passend zur neuen Sportoptik legt der Veredler den Exeo mit verkürzten Fahrwerksfedern 35 Millimeter näher an den Asphalt. So wirken die Räder im Design Multispoke mit graphitmatter Oberfläche und mattsilbernem Rand besonders edel. Die Felgen in 19 Zoll tragen Hochleistungsreifen der Größe 235/35 R 19.

Im Kontrast zum äußerst sportlichen Auftreten des Fahrzeugs von außen, präsentiert sich das Interieur besonders luxuriös. Die Lederausstattung Elegance macht das Cockpit zur edlen Reisezentrale. Auch das Lenkrad, der Schaltsack und die Handbremsmanschette sind in feinste Tierhaut gekleidet. Die frei wählbare Farbkombination des Leders und der Nahtfarbe bieten die Möglichkeit zur absoluten Individualisierung – und das sogar ohne Aufpreis. Für noch mehr Eigenständigkeit stickt JE DESIGN ein Logo nach Kundenwunsch in die Lehnen der Vordersitze.

Wer noch mehr Komfort wünscht, nutzt die zweistufige Sitzheizung, die elektrisch einstellbaren Lordosestütze für rückenschonendes Reisen oder das Massagesystem in den Sitzen, das den Fahrer äußerst geräuscharm mit zwölf Programmen an sechs Massagepunkten verwöhnt.

Mit dem umfangreichen Arbeiten am neuen Seat Exeo ST schafft JE DESIGN die perfekte Kombination aus sportlichem Auftritt und komfortablem Reisen.
JE Design webshop banner

Black Friday Weekend