Cupra Formentor KM

CUPRA Formentor by JE DESIGN

Kaum auf dem Markt – schon veredelt.

  • 20-Zoll-Felgen und Tieferlegung um 50 Millimeter

JE DESIGN, der führende Tuner für die Marke SEAT hat schon immer die sportlichen Modelle der Marke SEAT von Marktstart an veredelt. Allen voran die sportlichen FR und CUPRA Modelle.

CUPRA wird seit einiger Zeit als eigenständige Marke im Konzern geführt, die Basisfahrzeuge dafür liefert der Hersteller SEAT. Kein Wunder also, dass sich JE DESIGN auch der Marke CUPRA annimmt. Als erstes CUPRA Modell wurde in 2018 der CUPRA Ateca vorgestellt. Jetzt geht es mit dem ersten eigenständigen Fahrzeug der Marke CUPRA weiter, dem CUPRA Formentor.

JE DESIGN hat sich den CUPRA Formentor als 2.0 TSI mit 310 PS und Allrad in der FIRST EDITION in dem coolen Farbton petrolblau matt geschnappt und etwas nachgewürzt. Im ersten Step werden andere Felgen und ein Tieferlegungskit verbaut.

Ab sofort drehen sich 8.5 x 20 große JE DESIGN Twin Five Spoke Felgen in den Radhäusern, bereift mit der Größe 245/35 R 20. Diese Felgen passen auch an Fahrzeuge mit der 370 mm großen Brembo Bremsanlage. Alternativ kann auch das JE DESIGN Lucca Rad in 8 x 20 ET 40 und Bereifung 245/35 R 20 verbaut werden. Dieses Design gibt es momentan in 2 Farbausführungen, nämlich schwarzglanz und schwarzglanz / Front poliert. Durch die speziell für CUPRA Modelle angepasste Innenkontur der Felge, passt auch die 370 mm große Brembo Felge problemlos rein. Das Lucca Rad ist auflagenfrei mit ABE, und somit eintragungsfrei.

Damit die Räder sauber in den Radhäusern stehen, verbauen die Tuning Spezialisten aus Leingarten zusätzlich noch Tieferlegungsfedern mit ca. 50 mm Tiefgang. Das Ganze in Verbindung mit den Original Stoßdämpfern. Das werksseitige DCC bleibt dabei voll in seiner Funktion erhalten.

Schon sieht der CUPRA Formentor schicker aus, und lässt sich noch sportlicher bewegen.

Weitere Teile / Umbauversionen sind derzeit in Arbeit und werden in Kürze präsentiert.

powered by webEdition CMS

JE DESIGN - Aktionen ab Juli 2020