JE DESIGN Neues Programm für Leon FR-Cupra300

 JE DESIGN Seat Leon 5F FR-Cupra300 Modell 2017

Street Race - Widebody

Als ausgesprochener Spezialist in Sachen Seat Zubehör und Tuning plant JE DESIGN selbstverständlich wieder ein umfangreiches Programm für den neuen Seat Leon 5F FR und Cupra Modell 2017, und zwar sowohl für den sportlichen 3-Türer SC, den bewährten 5-Türer als auch für den praktischen Kombi. ST.

Als absolutes Highlight für die 5-türige Version wird ein in der Neigung verstellbarer Heckflügel angeboten. Der sorgt nicht nur optisch für Rennsport Feeling, sondern auch tatsächlich für mehr Anpressdruck und dadurch deutlich stabileres Fahrverhalten, besonders bei hohen Geschwindigkeiten. So wurde bei 200 km/ h ein Anpressdruck von 36 kg an der Hinterachse in der Einstellung RACE + gemessen, was einem Neigungswinkel von 30 Grad des Flügelprofiles entspricht.

In Arbeit ist bereits die sportliche „STREET RACE“ Version ( ohne Radlaufverbreiterung) als auch das Flaggschiff der Tuner aus Leingarten, der brachiale WIDEBODY. Beim Street Race wird die sportliche Front des Leon nochmals durch stärkere Kanten betont, und der stabförmige LED- Nebelscheinwerfer in die neue Front integriert.

Beim WIDEBODY ( pro Seite 27 mm breiter als Serie )  wird das Fahrzeug zusätzlich optisch durch die neue Luftführung unterhalb des Nebelscheinwerfers in die Breite gezogen.

Sportliche Schweller gibt es sowohl bei Street Race als auch bei der WIDEBODY Version. Verschiedene Heckdiffusor Einsätze in Schwarzglanz oder Carbon-Look, sorgen für einen krönenden Abschluss. Zusätzlich verfügt der WIDEBODY über Radlaufverbreiterungen vorne und hinten im CUP RACER Stil, jedoch mit dem Unterschied, dass sämtliche JE DESIGN Bauteile über eine Straßen Zulassung verfügen. Unter die verbreiterten Radhäuser passen dann Räder bis 10 x 20 mit 265/25 R 20 Bereifung. Für ein besseres Handling sorgen dann entweder Tieferlegungsfedern mit ca. 30 mm für Original Stoßdämpfer oder ein komplettes KW Gewindefahrwerk in Edelstahl mit bis zu 65 mm Tieferlegung. Bei Fahrzeugen mit DCC- Fahrwerkssteuerung, bleibt diese bei der KW Ausführung Plug & play selbstverständlich weiterhin aktiv

Leistungsmäßig freut sich der Cupra300 Fahrer ja bereits ab Werk über 300 PS. Nicht genug für JE DESIGN. Per Zusatzsteuergerät steigt die Leistung auf rund 360 PS, das Drehmoment von 380 auf 450 NM. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 250 km / h, auf dann knapp 270 km/h.

Soundmäßig unterstützt JE DESIGN den neuen Cupra300 mit einem sportlichen bis brachialem Sound per klappengesteuerter Auspuffanlage. Diese wird über die werksseitigen Fahrprofilauswahl angesteuert ( kein Zusatzknopf, Fernbedienung oder sonstiges notwendig ) und wird selbstverständlich mit EG-Genehmigung geliefert. Wobei der Kunde dann auch zwischen ovalen Endrohren oder 4 runden Endrohren mit 80 mm wählen kann.

 

Alle Teile gibt es für 3-Türer, 5-Türer, Kombi ST und auch für den brandneuen Seat Leon Cupra300 ST 4WD mit Allradantrieb.

Alle Artikel sind ab sofort bestellbar und werden ab Ende April / Anfang Mai 2017 ausgeliefert. Preisauskunft gerne per Telefon oder E-Mail.

Leon 5F FR-Cupra300 2017 Street Race
Leon 5F FR-Cupra300 2017 Widebody